Kammerjäger und Schädlingsbekämpfung für Hamburg, Norderstedt und Lüneburg

Biologische Schädlingsbekämpfung

Biologische und ökologische Schädlingsbekämpfung:

Das Ziel ist der Weg – denn Biozide sind keine Dauerlösung.
Wir möchten durch Weiterschulungen Schädlingsprobleme durch gezieltes Monitoring beseitigen, damit eine Bekämpfung mit Rodentiziden / Insektiziden nicht zur Dauergewohnheit verkommt.

Keine Bettwanzen aus dem Urlaub mitbringen: Neun Tipps

Wir die DVS Schädlingsbekämpfung Hamburg sind Spezialisten für Schädlingsbekämpfung aus Hamburg, für Hamburg. Das DVS Team Hamburg, gibt Ihnen hier gerne Sieben Tipps um Bettwanzen nicht ungewollt mit nach Hause zu nehmen:

  1. Wir raten Ihnen das Gepäck am besten sofort in einen Waschsalon zu bringen, um dann das Gepäck gar nicht erst in der Wohnung zwischen lagern zu müssen.

  2. Kleidung die bei 60°C gewaschen werden kann, bitte bei ca. 60°C waschen.

  3. Andere Textilien können für 5-20 Minuten in einen Trockner gegeben werden (ca. 50°C) dadurch werden mögliche Insekten/Eier auch abgetötet.

  4. Die gewaschene/gereinigte Kleidung geben Sie in einen Plastiksack.

  5. Die Koffer verpacken Sie bitte auch luftdicht in Plastiksäcke (schwarze) um Sie dann(ca.12 Stunden) in die pralle Sonne zu stellen (bei geeigneter Witterung natürlich auch eher). Dadurch heizt sich der Plastiksack auf und bei Temperaturen über 50 °C sterben die Bettwanzen ab.

  6. Wenn Sie trotzdem zu Hause etwas auspacken müssen, nutzen Sie die Badewanne als Quarantäne-Station. Wanzen könne nur schlecht an glatten Oberflächen hochlaufen, und außerdem sieht man flüchtende Insekten in der Wanne besonders gut und kann sie gleich eliminieren.

  7. Aus der Badewanne heraus können dann weitere Reinigungsmaßnahmen erfolgen.

  8. Oder im Gefrierschrank (zu Hause) sollte das Gepäck zwei bis drei Tage einer Temperatur von -18 Grad ausgesetzt werden. Dies tötet auch Wanzeneier zuverlässig.

  9. Die Alternative ist wie o.g. Hitze: Um Bettwanzen erfolgreich zu bekämpfen, muss eine Temperatur über 50 Grad Celsius herrschen, und das für mindestens 20 Minuten!

Bei Wanzenbissen: Sollten auch nach der Rückkehr noch Bisse/Stiche auftreten, geraten Sie nicht gleich in Panik. Es können noch bis zu 28Tage nach einem Biss Hautreaktionen auftreten.

So gewappnet sollten eventuell mitgereiste Bettwanzen schlechte Chancen haben sich bei Ihnen u.a. in Hamburg Wandsbek, Hamburg Altona, Hamburg Eimsbüttel, Hamburg Bergedorf, Hamburg-Mitte, Hamburg-Nord und Hamburg Wandsbek einzunisten.

freundliche Grüße und eine gute Heimreise Wünscht Ihnen
das DVS-Team

DVS-Schädlingsbekämpfung: ökologisch und biologisch in Hamburg, Lüneburg und Norderstedt.

"www.dvs-schaedlingsbekaempfung.de" 4.9 von 5 , basierend auf 45 Bewertungen.

Neu: Am 22.10.2015 berichtete "Die Welt" über die Arbeit der DVS-Schädlingsbekämpfung. Zum Artikel der "Welt"