Kammerjäger und Schädlingsbekämpfung für Hamburg, Norderstedt und Lüneburg

Schädlingslexikon

Wespen als Schädlinge

Wespen können durch ihre Stiche sehr schmerzhafte und allergische Reaktionen bei Personen und ihren Haustieren auslösen. Bei Allergikern und Kleinkindern kann dies bis zum Tode führen

Wespen

Wespen als Schädlinge
Schädling Wespe

Im Gegensatz zu Bienen und Hornissen sind einige Wespenarten viel aggressiver und können mehrmals stechen. Sie ernähren sich von süßen Nahrungsmitteln und anderen Insekten. Die Deutsche Wespe (Paravespula germanica) und die Gemeine Wespe (Paravespula vulgaris) sind eigentlichen für die Plagen verantwortlich. Die Königen, ihr Arbeiterinnen und die männlichen Wespen tragen Flügel. Nur die Königin mit ihren Arbeiterinnen verfügen über einen Stechapparat (Giftdrüsen mit Stachel). Anfang April klebt die Königin ihre Eier an die Wände der unten offen bleibenden Waben. Ab September sterben die Männchen dann die Arbeiterinnen und ebenso die alte Königin.

Lesen Sie auch: Wespenbekämfung und Wespennotdienst

DVS - Schädlingsbekämpfung und Kammerjäger: Wespenbekämpfung, Hilfe bei Wespennestern, Wespenumsiedlung und 24h-Wespennotdienst für Hamburg, Lüneburg und Norderstedt.

24h Wespennotdienst für Hamburg, Lüneburg und Norderstedt: