Kammerjäger und Schädlingsbekämpfung für Hamburg, Norderstedt und Lüneburg

Schädlingslexikon

Motten als Schädlinge

Befallene Lebensmittel von der Dörobstmotte, werden qualitativ geschädigt und lassen sich dann meistens nicht weiterverarbeiten. Der Verzehr von befallenen Lebensmittel-Fertigwaren ist deswegen ungeeignet.

Motten

Motten als Schädlinge
Schädling Motte

Kleidermotten gelten als Textilienschädlinge, die Stoffe wie Polsterhaare, Wolle, Bürsten, Pelze, Federn und alle keratinhaltige Stoffe zerstören. Die von Mottenraupen befressenen Textilien, von über 20% Wollanteil, weisen meist Löcher von unregelmässigen Formen auf. Befallene Lebensmittel von der Dörobstmotte, werden qualitativ geschädigt und lassen sich dann meistens nicht weiterverarbeiten. Der Verzehr von befallenen Lebensmittel-Fertigwaren ist deswegen ungeeignet. Die Entwicklung der Fluginsekten ist Temperatur abhängig. Die Falter erscheinen zu jeder Jahreszeit. Sie sind lichtscheu und es fliegen fast nur die kleineren Männchen. Die Weibchen sind vor der Eiablage durch deren Gewicht behindert. Im Verlauf von mehreren Wochen legen Weibchen ca. 100 bis etwa 240 Eier ab.

Lesen Sie auch: Mottenbekämpfung

DVS - Schädlingsbekämpfung und Kammerjäger: Mottenbekämpfung für Hamburg, Lüneburg und Norderstedt.

"www.dvs-schaedlingsbekaempfung.de" 4.9 von 5 , basierend auf 44 Bewertungen.

Neu: Am 22.10.2015 berichtete "Die Welt" über die Arbeit der DVS-Schädlingsbekämpfung. Zum Artikel der "Welt"